Vom Leben gelebt oder das Leben leben?

Fernweh. Ist mir ein bekanntes Gefühl. Und dir? Es zieht mich gedanklich oft fort, in ferne Länder, Kulturen, Traditionen, Lebensarten und natürlich zu den dort lebenden Menschen. Ja, deshalb reise ich gerne. Oder? Bin ich dann mal fort von Zuhause, begleitet mich stets eine leichte unangenehme Anspannung. Kann mich nicht fallen lassen und den Orten die Möglichkeit […]

Weiterlesen

Fleischlos

Im vergangen Sommer ist etwas passiert. Ich meine mit mir und meiner Denkweise. Es gab da diesen einen Moment, wo ich plötzlich zum Nachdenken begann. „Vielleicht ist es doch nicht so verkehrt auf Fleisch zu verzichten? Was tun wir Meschen da eigentlich, in dem wir all diese Tiere töten? Muss das so sein?“ Wie sie sich […]

Weiterlesen

Der Glückshype

Was wir alle wollen? Einfach nur glücklich sein. Einfach. Sagt man so leicht. Aber was ist Glück? Was macht mich glücklich? Alle anderen sind es schon, warum bin ich noch nicht glücklich? Da beißt sich die  Katze in den Schwanz. Denn wahres Glück ist mit Sicherheit nicht im Außen zu finden. Und wo suchen es […]

Weiterlesen

Bananen – Pancakes ohne Mehl

Ich bin kein Morgenmensch… Aber ich bin es gewohnt zu frühstücken. Deshalb nehme ich mir bewusst Zeit und stehe extra früher auf, obwohl ich manchmal wirklich länger schlafen könnte. Am Morgen bin ich meist für mich alleine. In Stille und ohne Stress starte ich in den Tag und genieße mein Frühstück. Heute möchte ich dir […]

Weiterlesen

Der letzte Zug [Tagebuch]

Noch einmal zieh ich mich die Stange hoch, und noch einmal, mit aller Kraft, dann geht nichts mehr. Die Ausbildung hört genauso auf wie sie begonnen. Mit einer Challenge. Diesmal kämpft aber nicht jeder für sich, sondern gemeinsam in der Gruppe. Wer arbeitet am besten zusammen, wer ist am schnellsten und wer am stärksten. Waren […]

Weiterlesen

Die Seele berühren

Wir hetzen umher, laufen, smsn, telefonieren, diskutieren und treffen Entscheidungen im Sekundentakt. Gewöhnlich läuft das alles ganz schnell und vor allem gleichzeitig ab. Trotzdem scheint es, als kämst du nicht hinterher. Dein Stresspegel steigt. Die Atmung wird flacher. Ein enge Gefühl macht sich im Brustraum breit. Deine Reizbarkeit erhöht sich und keine Ende ist zu […]

Weiterlesen

Unter Druck [Tagebuch]

Langsam aber sicher steigt der Druck in der Gruppe. Die Abschlussprüfung ist nur noch knapp 10 Wochen weg. Es gibt viel zu lernen und viel zu trainieren. Unser Ziel ist es in 5 Übungen bestimmte Kraftwerte zu erreichen. Während manche sich spielend leicht tun, ist es für mich eine enorme Herausforderung, das Limit zu erreichen. […]

Weiterlesen