Wir drehen die Zeit zurück..

Warum tun wir das eigentlich?
Die Winterzeit ist unsere „Natürliche Zeit“ wodurch wir heute eine Stunde gewonnen haben.
Seit 42 Jahren drehen wir 2 mal jährlich die Zeit vor und zurück. Begründung, Strom sparen! Aber wirklich bewährt hat sich das Ganze nicht, oder nutzt du weniger Strom in den Sommer Monaten?!

Ja die Zeit zurück drehen, das würde glaub ich jeder gerne tun. Worte und Taten rückgängig machen, besondere Momente noch einmal erleben. Unfälle vermeiden, Schicksale und die Vergangenheit ändern. Leider können wir das noch nicht, oder zum Glück?! Viel mehr müssen wir im Hier und Jetzt leben, bewusst jeden Moment wahrnehmen.

Wir bekommen jeden Tag aufs neue 24 Stunden. Sehen es als selbstverständlich, dass ein Morgen kommt. Das ist die Erwartungshaltung, oder nicht, was erwartest du dir wenn du dich am Abend ins Bett legst? Was wenn es einmal nicht so kommt wie für gewöhnlich?!
Was wenn genau heute all unser letzter Tag wäre? Würdest du dann auch alles so tun wie immer, oder würdest du etwas verändern? Würdest du manchen Menschen noch Dinge sagen wollen, die du dich bis jetzt nicht getraut hast auszusprechen?

Wir haben unsre Stunde Zeitgewinn gleich genutzt und sind in die Natur hinaus. Auf dem Bisamberg, zwischen den Weingärten durch, über Stock und Stein, der Sonne entgegen!
Was habt ihr heute mit eurer gewonnenen Stunde unternommen? :)

IMG_2570IMG_2617IMG_2564

IMG_2578 IMG_2586 IMG_2618IMG_2623

Eure Kathrin & euer Flo

Advertisements

welche Gedanken hast du zu dem Thema ?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s