APFEL-NUSS KUCHEN [ohne Zucker & Mehl]

Meine Familie war gestern zu Besuch, dass war natürlich für mich gleich wieder ein Anlass, meine Backkünste unter Beweis zu stellen und meinen derzeitigen Lieblingskuchen zu backen.
Wenn du Gusto auf einen gesunden Apfel-Nuss Kuchen – ohne Zucker und Mehl hast, dann hab ich das perfekte Rezept für dich!

Du brauchst:

– 3 Eier
– 140 g geriebene Mandeln 
– 1 geriebener Apfel
– Zimt
– 3 Löffeln Honig/ Agavendicksaft

– wahlweise Beeren zum Dekorieren

So wenig?! JA, kaum zu glauben, aber dass war’s auch schon!
Das Eigelb mit dem Honig mixen, anschließend die Mandeln und den geriebenen Apfel hinzugeben. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und mit etwas Zimt, vorsichtig unter die Masse heben.

IMG_6091.JPG

Dieses Mal hab ich mich entschieden, die Masse in Cupcakeformen zu füllen. Das sieht, später am Tisch, meiner Meinung nach, noch mal süßer aus. :)
Vergiss nicht die Backform mit Kokosfett zu bestreichen, sonst klebt der Kuchen später fest!

Bei 170 ° ca. eine halbe Stunde im Ofen lassen. Die Backzeit hängt immer davon ab, wie dick der Kuchen ist. Im Buch werden sogar 55 Minuten empfohlen, dass wäre bei meinem Kuchen definitiv zu lange gewesen. Wenn du es in einer großen Backform machst, solltest du die Backzeit individuell anpassen.

IMG_6094.JPG

Das Rezept hab ich aus einem meiner neuen Paläobüchern.
Der Vorteil bei Paläo Rezepten ist, dass keine künstlich verarbeiteten Lebensmittel verwendet werden. Paläo bedeutet vereinfacht ausgedrückt „Steinzeiternährung“: Viel Gemüse, Obst, hochwertige Tierprodukte, Nüsse, aber vor allem kein Getreide!
Persönlich könnte ich diese Ernährungsform nicht leben, aber ab und zu ein Kohlenhydrat armes Essen oder eben ein Paläogericht zu kochen/backen, finde ich klasse! Wir haben uns bereits intensiv mit dem Thema „Paläo“ beschäftigt und es in einem siebentägigen Experiment ausprobiert. Schnelle, einfache Rezepte und unsere Erfahrungswerte, kannst du im Beitrag-Paläo-Experiment nachlesen.

IMG_6098.JPGViel Spaß beim Backen! :)

Love,

Kathrin

 

Advertisements

welche Gedanken hast du zu dem Thema ?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s