Dreamcatcher

Träume sind von großer Bedeutung für unser Leben. Sie treiben uns an. Sie lassen uns hoffen. Sie bringen uns fern von unseren Problemen die wir meinen zu haben.
Träume sind Sehnsüchte die unsere Aufmerksamkeit auf das lenken, was uns wirklich wichtig ist. Heute erzähl ich dir von einem meiner Träume, den ich mir nach langer Zeit verwirklicht habe!

Seit Jahren schon sitze ich jeden Sonntag vor dem Fernseher, schau mir ein Spiel der NFL an und denke mir jedes Mal dabei, dass es doch cool wäre, mal selber am Spielfeld zu stehen. Athletik, Schnelligkeit und Kraft, aber auch Taktik und Intelligenz ist am Spielfeld gefragt. Der Reiz war groß, einfach mal zu einem Training zu fahren, zu schauen wo ich gerade stehe und ob das selber spielen und trainieren, genauso viel Spaß macht, wie das Zusehen. Aber irgendwie hab ich diese Idee, diesen Traum lange vor mir hergeschoben…!

American Football hat in den letzten Jahren bei uns in Österreich einen enormen Boom erlebt. Immer mehr Teams werden gegründet, fast jeden den ich kenne, hat zumindest schon mal ein Spiel gesehen oder schaut regelmäßig. Mal live bei einem NFL Spiel dabei zu sein, das war auch einer dieser Dinge die ich gerne auf meiner Bucketlist abhaken wollte. Dann kam Kathrin und gemeinsam mit ihr konnte ich dieses Häkchen setzen.

Vor knapp 2 Jahren hab ich die Chance genützt, bin mit ihr nach London geflogen und hab mir ein Spiel live angesehen. Die Stimmung, die Atmosphäre, die Dynamik am Spielfeld, einfach alles, hat mich gefesselt. Und von da an wusste ich, dass ich irgendwann auch am Feld stehen werde. Vielleicht nicht gleich in der NFL, aber ein regionales Team tuts für den Anfang doch auch :-)

CIMG7913.JPG

Ok gut, aber wie komm ich zu so einem Team. Ich kenne niemanden der spielt. Ich bin nicht mehr der Jüngste. Neben der Arbeit ist sowieso keine Zeit. Und und und…alles nur Ausreden!
Kathrin hat immer gesagt, „geh doch zu den Try Outs.“ Aber irgendwie kam immer die Arbeit dazwischen. An geregeltes Mannschaftstraining unter der Woche war sowieso nicht zu denken. Also hab ich den Plan wiedermal verworfen!
Rückblickend kann ich sagen, ich war noch nicht bereit dazu. Es war nicht stimmig zu der Phase in meinem Leben. Also verging wieder ein wenig Zeit und noch etwas mehr.

IMG_6871

Durch die Arbeit hab ich dann jemanden kennengelernt, der selber aktiv spielt. Der meinte, „komm mal vorbei“. Und im Prinzip war es genau so einfach wie es klingt. Einfach mal vorbei kommen. Dazu musste ich aber raus aus meiner Komfortzone. In eine neue Umgebung. Lauter neue Menschen. Und wer mich kennt, der weiß, ich trainier am allerliebsten alleine. Wo ich meine Ruhe habe. Nur für mich verantwortlich bin. Nur auf mich schaun muss.
So ein Team-Training ist da schon was anderes. Lauter verschiedene Persönlichkeiten kommen zusammen. Trainieren zusammen. Gehen ihrer Leidenschaft nach. Haben gemeinsam Spaß. Und darum geht’s doch im Grunde immer. Spaß haben!

IMG_6926IMG_6885

Also hab ich’s getan. Und hatte Spaß. Jede Menge sogar! Das ich mich am nächsten Tag kaum rühren konnte, lass ich mal außen vor. Auf jeden Fall bin ich seither infiziert. Es lässt mich nicht mehr los und ich will mehr davon. Hab Blut geleckt, was das Football spielen angeht. Helm, Schuhe, Ball und Shoulderpads sind gekauft. Jetzt kann es richtig losgehen. Und ich hoffe, dass ich schon bald aktiv am Feld stehen werde.

Was will ich dir mit meinem Ausflug in die Welt des Sports sagen?! Dass, egal was für Träume du hast, egal was für Ziele du dir gesteckt hast. Sie können noch so verrückt sein, noch so groß, noch so weit weg. Lass dich nicht vom Weg abbringen. Mach deine Erfahrungen. Und sollte es nicht heute, morgen oder nächste Woche soweit sein, dass du deinen Traum verwirklichst, dann warst du einfach noch nicht bereit. Sei dir sicher, die Zeit wird kommen! Hab Vertrauen. Und hör nicht auf daran zu glauben. Das Leben wird dir sagen, wann es Zeit ist und wenn du das erkennst, dann kannst du alles erreichen und dir jeden Traum verwirklichen. Jeden! Glaub an dich und deine Fähigkeiten. Aber hab Geduld. Sei beharrlich und ausdauernd. Und nutze jeden Tag, um deinem Traum einen kleinen Schritt näher zu kommen.
Ich hab einen meiner großen Träume verwirklicht. Jetzt bist du dran!

IMG_6880

IMG_6930

Euer Flo

Mein Team: www.weinviertel-spartans.at

Advertisements

welche Gedanken hast du zu dem Thema ?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s