Bananen – Pancakes ohne Mehl

Ich bin kein Morgenmensch…
Aber ich bin es gewohnt zu frühstücken. Deshalb nehme ich mir bewusst Zeit und stehe extra früher auf, obwohl ich manchmal wirklich länger schlafen könnte.
Am Morgen bin ich meist für mich alleine. In Stille und ohne Stress starte ich in den Tag und genieße mein Frühstück. Heute möchte ich dir zeigen, wie du mit nur drei Zutaten, super leckere Pancakes zaubern kannst. Dafür benötigst du in etwa 10 Minuten Zubereitungszeit.

Pancakes

 

  • 1 Ei
  • 1 handvoll Haferflocken
  • 1 reife Banane
  • wahlweise mit Zimt oder Vanille Pulver verfeinern

-> Die Banane mit einer Gabel zerdrücken
-> Ei dazu geben und verrühren
-> dann die Haferflocken und das Zimt beigeben
-> den Teig 3-5 Minuten ziehen lassen und anschließend – auf mittlerer Stufe und in Kokosöl – in der Pfanne rausbacken

Tipp: Mach die Pancakes zu Beginn etwas kleiner damit sie dir beim Wenden nicht zerfallen.
Ich bekomme mit dieser Mengenangabe drei Stück heraus.

Lass es dir schmecken!

LOVE

Kathrin

Advertisements

welche Gedanken hast du zu dem Thema ?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s